Archiv der Fantasie

*Foto-Projekt* Im englischen Garten (München)

Hallo du,

obwohl ich oft im englischen Garten bin kommt dieses Foto-Projekt erst jetzt, nachdem meine lieben Twitterlinge dafür abgestimmt haben.

An einem der vielen Eingänge, hier am südlichsten Zipfel des langgezogenen Gartens.

1525029127080939887951.jpg

Das japanische Teehaus  „Urasenke“ sitzt inmitten von Wasser und ist nur über eine Brücke zu erreichen. Es gibt Teezeremonien die je nach Jahreszeit anders ablaufen. Da es nur  wenige Termine gibt solltest du dich etwas früher dort einfinden und vor der Brücke anstellen.

Hier sind immer Schwäne, Enten und Gänse zu beobachten.

Weiter geht es zu der großen Brücke am Wasserfall. Hier wartet im Sommer auch ein Eiswagen und es kommt oft die berittene Polizei vorbei.

Fliederblüten

Am Boden sammeln sich die vielen Blütenblätter

Der Monopterus ist ein beliebtes Fotomotiv, hier von der Rückseite zu sehen.

In den schattigen Ecken findet sich momentan Bärlauch. Mit offenen Blüten sollte man ihn nicht mehr pflücken.

Am chinesischen Türm gibt es einen Biergarten, im Winter einen Christkindlmarkt (Beides teuer).

Kastanienblüte

Flusslauf nahe des Chinesischen Turms.

Der chinesische Garten erstreckt sich noch viel weiter in den Norden, aber dies ist der Teil in dem ich meistens unterwegs bin und der am zentralsten in der Stad liegt.

Möchtest du ein weiteres Foto-Projekt vom nördlichen Teil? Schreib mir einen Kommentar (:

Hier kannst du einen Kommentar verfassen (:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: